Logo des Kunsthaus KAT18 in Köln
Bärbel Lange

Bärbel Lange

1964 in Hamburg geboren

Bärbel Lange arbeitet seit 2014 im KUNSTHAUS KAT 18. Seit 2015 ist ihr Mittel der Wahl als Bildträger Malervlies -  darauf entstehen Malereien, die in ihrer Materialität, Rohheit und Größe beeindrucken. Die Künstlerin erzählt auf Ihren Bildteppichen eine eigene Schöpfungsgeschichte, in der vor allem Tiere Gegenstand sind. Ihre Wesen kommunizieren durch eine direkte intensive Schönheit. Bärbel Langes Formensprache ist einfach, dennoch überraschend.

Arbeiten