Logo des Kunsthaus KAT18 in Köln
Und dann?

UND DANN?

PRÄSENTATION UND VERKAUF / KUNSTWERKE ENTDECKEN / WORKSHOPPROGRAMM FÜR KINDER IM KUNSTMUSEUM BONN

Die Gemeinnützigen Werkstätten Köln haben ihr Kunstatelier für Menschen mit Behinderung ins Kunstmuseum Bonn verlegt.
Werke aus der Sammlung regten die ALLERHAND- Künstler*innen zu eigenen Zeichnungen an, die später in der Werkstatt auf Teller,
Schalen und Vasen übertragen wurden. Die fertigen Keramiken werden im Museumsfoyer gezeigt und können erworben werden.

 

Konzeption: Sabina Lessmann / Jutta Pöstges